Hilfe

Wie können wir Ihnen helfen?

Jugendschutz auf www.videoload.de

Jugendschutz hat einen besonderen Stellenwert bei der Telekom. Mit unseren Maßnahmen und Angeboten möchten wir ein Beispiel für die gesamte Branche sein.

Die Seiten auf www.videoload.de sind nach dem Altersklassifizierungsprinzip der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM) gekennzeichnet. Diese Kennzeichnung ermöglicht Nutzern das Ausblenden von potentiell jugendgefährdenden Inhalten in Verbindung mit einer Jugendschutz-Software, so zum Beispiel den von der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) anerkannten Jugendschutzprogrammen der Deutschen Telekom AG und des JusProg e.V. Der Einsatz von Jugendschutz-Software ist für Nutzer freiwillig und kostenlos.

Einen sehr guten Schutz vor jugendgefährdenden Webseiten bieten wir beispielsweise mit der “Kinderschutz Software” der Telekom. Die Software bietet unter anderem einen Suchbereich mit über 2 Millionen durch Medienpädagogen geprüfte Webseiten für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Zudem erlaubt die Software die Festlegung von Surfzeiten und -budgets.

Telekom Kinderschutz Software

Allgemeine Informationen zum Jugendschutz bei der Telekom finden Sie > hier. Allgemeine Informationen zum Thema Sicherheit finden Sie > hier.

Erwachsenen-PIN für Smart TV und Entertain/EntertainTV

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist der Zugriff auf Erwachsenen-Inhalte bei Videoload auf Smart TV und Entertain/EntertainTV nur unter folgenden Bedingungen möglich:

– Ohne Erwachsenen-PIN (E-PIN) von 23:00 Uhr bis 4:00 Uhr
– Mit E-PIN zu jeder Zeit, also rund um die Uhr

Um eine E-PIN zu erhalten, registrieren Sie sich schnell und kostenlos auf > www.id-pass.de für das Jugendschutzsystem “ID-Pass” der Telekom und führen eine Altersverifikation durch. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen.

Bei Videoload auf Smart TV startet mit Eingabe der E-PIN eine 20-minütige Sitzung. Während dieser Sitzung können Sie Erwachsenen-Inhalte abrufen oder den Erwachsenen-Bereich der Erotic Lounge betreten. Ihre Sitzung endet automatisch. Möchten Sie die Sitzung verlängern, können Sie die E-PIN erneut eingeben. Um die Sitzung vorzeitig zu beenden, können Sie sich jederzeit ausloggen.

Sollten Sie Ihre E-PIN einmal vergessen, wenden Sie sich bitte an unseren > Kundenservice.Verwechseln Sie die E-PIN bitte nicht mit der Benutzer-PIN. Mehr Informationen zur Benutzer-PIN erhalten Sie > hier in der Hilfe.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass eine Altersverifikation nur für natürliche Personen möglich ist. Zudem ist eine Erwachsenen-PIN an den Account gebunden, für den die Altersverifikation durchgeführt wurde. Die E-PIN kann daher nicht mit einem anderen Account verwendet werden, selbst wenn die natürliche Person dieselbe ist.

< Zurück